Erläuterung kein Einzahlungsbonus

Diese Variante des Casino-Willkommensbonus ist zu einem integralen Bestandteil der Online-Casino-Welt geworden. Seit dem Aufstieg der Online-Casinos in den neunziger Jahren sind die Bonuscodes ohne Einzahlung zu einer wirklich beispiellosen Popularität geworden. Aber ist das immer noch der Fall?

Kostenloses Geld ohne Einzahlung und ohne den Gewinn zu behalten, klingt natürlich fantastisch. Schauen wir uns diese Form von Casino-Bonussen genauer an, um Ihnen eine bessere Vorstellung von den folgenden Fragen zu geben.

Wie funktionieren diese Kasinobonusse?

Das Prinzip von ist einfach. Sie erhalten einen Bonusbetrag, um mit dem Spiel zu beginnen, ohne eine Einzahlung zu tätigen. Die Kasinos machen Ihnen in der Regel ein Angebot in Form von Werbecodes.

Lassen Sie uns die Werbung für das Bluefox-Casino der Einfachheit halber nehmen. Dieses Casino verwendet einen Code (FREE5), um Ihnen beispielsweise 5 Freirunden an einer seiner Slotmaschinen zu geben. Wie Sie sehen können, ist dies ein kleiner Bonus, den Sie auf einen ihrer Plätze setzen können. Darüber hinaus gibt es Kasinos, in denen Sie nach der Registrierung auch andere Kasinospiele wie Roulette, Blackjack spielen können. In diesem Fall erhalten Sie z.B. einen Betrag von 5 €.

Wie viel Geld kann ich kostenlos erhalten?

In der Regel variiert ein Bonus ohne Einzahlung zwischen 5 und 50 €, letztere in Ausnahmefällen, aber sie sind vorhanden. Obwohl man dafür oft etwas länger suchen muss.

Und die Bonusbedingungen sind in der Regel etwas weniger günstig. Bevor Sie sie verwenden, lesen Sie sie sorgfältig durch, um Enttäuschungen zu vermeiden, wenn Sie z.B. Gewinne auszahlen.

Variationen dieses Bonus

Heutzutage gibt es auch Kasinos, die statt der traditionellen Freigeld-Aktion Freispiele verschenken. Diese Freispielboni reichen oft von 5 Freispielen bis zu 150 Freispielen in Ausnahmefällen.

Diese werden oft gegeben, um neue Slotspiele auszuprobieren, ohne mit echtem Geld zu spielen. Und dabei können Sie echtes Geld gewinnen. Wenn Sie eine Freispielaktion in Anspruch nehmen möchten, gelten die gleichen Regeln wie für Freispielgeld. Sie müssen also immer ein „Echtgeldkonto“ registrieren.

Bonusbedingungen dieses Bonus

Vorhin haben wir darauf hingewiesen, dass Sie die Bonusbedingungen wirklich sorgfältig durchlesen sollten, bevor Sie einen solchen Casino-Bonus in Anspruch nehmen.

In vielen Fällen können Sie bei hohen Gewinnen nicht sofort auszahlen. In der Regel sind daran „Mindestanforderungen für das Durchspielen“ geknüpft. Für den Laien ist dies die Mindestzahl von Spielen, die der erhaltene Bonusbetrag umspielt werden muss, bevor er ausgezahlt werden kann.

Die meisten Online-Casinos haben oft eine Anzahl von Wetten zwischen 15x und 50x Wetten, wobei letzteres eine Ausnahme von der Regel darstellt. Wenn Sie solche Bedingungen erhalten, ist es oft nicht lukrativ, sie zu nutzen.

Die Vorteile eines Bonus

Es gibt viele Vorteile einer kostenlosen Spielgeldaktion, wir haben nur einige davon für Sie aufgelistet.

  • Ein Bonus ohne Einzahlung ist immer kostenlos. Keine Bedingungen, und das ist absolut wahr, denn Sie müssen kein echtes Geld einzahlen. Wenn ein Casino Sie darum bittet, nennen wir es einen Einzahlungsbonus oder einen Bonus für Einzahlungen und nicht eine kostenlose Geldpromotion.
  • Wenn Sie mit Ihrer „No Deposit Promotion“ einen schönen Gewinn erzielt haben, dann wollen Sie dieses Geld natürlich auch ausbezahlt bekommen. Es gibt Kasinos, die eine Einzahlung von echtem Geld verlangen, was ganz normal ist. Dies geschieht oft nur, um Ihre Angaben zu überprüfen. Oftmals wird jedoch eine Mindesteinlage von etwa 10 € erforderlich sein, um Ihr Geld auszuzahlen. Dies ist jedoch von Casino zu Casino unterschiedlich, bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Ein Bonus ohne Einzahlung gibt Ihnen einen weiteren wichtigen Vorteil. Und das ist, dass Sie einen wirklich kostenlosen Blick auf ein Online-Casino erhalten. Auf diese Weise können Sie die Aufregung und das Gefühl erleben, das das Online-Casino mit sich bringt, ohne dass Sie mit echtem Geld spielen müssen.

Ohne dass Sie echtes Geld überweisen müssen, können Sie trotzdem mit echtem Geld spielen

Sie müssen kein eigenes Geld überweisen, und trotzdem spielen Sie mit echtem Geld. Für Sie als Casino-Spieler gibt es keine Risiken. Das Risiko, echtes Geld zu verlieren, liegt ausschließlich beim Casino selbst.

Soviel zu den Vorteilen der Verwendung von Gratisgeld. Sicherlich hören wir Sie sagen, dass es auch Nachteile gibt. Es gibt einige, aber sie wiegen die Vorteile nicht auf. Wir werden sie natürlich kurz erläutern.

Die Nachteile dieses Bonus

Einer der größten Nachteile besteht darin, dass es schwieriger ist, diese freizuschalten als ein regulärer Willkommensbonus, der ebenfalls von vielen Casinos angeboten wird.

Bei solchen Casinobonussen müssen Sie selbst echtes Geld einzahlen, um am Ende spielen zu können. Und oft sind die Bedingungen für die tatsächliche Auszahlung dieser Willkommensboni weniger streng. Natürlich gibt es Ausnahmen.

Bonus mit Zeitlimit

In der Vergangenheit gab es auch die zeitlich begrenzten Gratis-Geldboni. Diese werden eigentlich nicht mehr sehr oft benutzt, aber sie sind sicher noch vorhanden.

Sie haben zum Beispiel 1000 € kostenlos zum Spielen bekommen. Es gab ein Zeitlimit, man konnte in der Regel zwei Stunden lang kostenlos am Blackjack, an Roulette-Tischen oder an verschiedenen Spielautomaten spielen. Der 1000-Euro-Bonus verschwand nach zwei Stunden und der Gewinn konnte bis zu 200 Euro ausgezahlt werden.