Blackjack-Regeln

Die Regeln von Blackjack sind ein Spiel, mit dem viele erfahrene Casino-Spieler vertraut sind. Wenn Sie die Regeln genau kennen und wissen, wie Sie das richtige Spiel zur richtigen Zeit machen, können Sie den Hausvorsprung drastisch reduzieren und Ihre Gewinnchancen deutlich erhöhen.

Die Regeln von Blackjack sind einfach. Blackjack-Karten, die im Blatt gehalten werden, werden mit einem oder zwei Spielen mit 52 Karten gespielt. Darüber hinaus gibt es Spiele, die mit Handschlag gespielt werden, bei denen es zwischen vier und sechs Kartenspiele gibt.

Wenn Sie jetzt um einundzwanzig in einem Online-Casino oder einem echten Casino spielen. Das ist im Hinblick auf die Unterschiede bei den Tabellen egal. Es gibt Tische, die Platz für sieben Personen bieten. Außerdem gibt es Tische, an denen nur fünf oder sechs Spieler sitzen können.

Mit einundzwanzig kennen Sie vielleicht auch das Spiel. Dieses Kartenspiel kann mit einem vollen Tisch gespielt werden, aber es ist nur ein Spieler erforderlich, um es gegen den Dealer zu spielen. In dieser Hinsicht unterscheiden sich die Blackjack-Regeln nicht wesentlich von denen eines landgestützten Kasinos.

Jeder am Tisch erhält zwei Karten, auch der Dealer. Das Ziel ist es, den Dealer zu schlagen, indem man eine höhere Blattsumme sammelt, ohne die 21 zu überschreiten. Ihre Blattsumme ist die Summe Ihrer verschiedenen Karten. Nummerierte Karten haben die Zahlenwerte. Auszeichnungen sind zehn wert, und ein Ass kann je nach Blatt eine oder elf wert sein.

Wenn Sie ein natürliches Blatt oder zwei Karten im Wert von 21 erhalten, werden Ihnen 3 bis 2 auf Ihren ursprünglichen Einsatz ausgezahlt. Nachdem die Spieler den Wert ihrer Blätter überprüft haben, müssen sie sich entscheiden, ob sie weiterspielen oder nicht, verdoppeln, teilen, erbrechen oder versichern wollen.

Weiterspielen

Nachdem Sie sich entschieden haben, möchten Sie weiterspielen. Dann erhalten Sie eine zusätzliche Karte, die zu Ihrem Handwert hinzukommt.

Stopp

Wenn Sie sich entscheiden, das Spiel zu beenden. Dann erhalten Sie keine zusätzlichen Karten, und der Wert Ihrer Hand bleibt gleich.

Geteilt

Andererseits können Sie sich wieder trennen. Dies geschieht, wenn ein Paar geteilt wird. Angenommen, Ihre ersten beiden Karten sind ein Paar, dann können Sie Ihr bestehendes Blatt in zwei getrennte Blätter aufteilen.

Jede Hand wird von einem Einsatz begleitet, der Ihrem ursprünglichen Einsatz entspricht. (Tipp: Niemals 10- und, 4- und oder 5- und. Immer 8- und Asse teilen).

Verdoppelung

Verdoppeln bedeutet, dass Sie Ihren Einsatz verdoppeln. In dieser Situation geben Sie an, dass Sie verdoppeln und nur eine zusätzliche Karte erhalten.

Kapitulation

Einige Casinos erlauben es den Spielern, ihre Hände abzugeben. Wenn Sie glauben, dass Sie ein schlechtes Blatt haben, können Sie Ihre Verluste begrenzen, indem Sie die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes aufgeben und aufgeben.

Versicherung

Durch eine Versicherungswette, die Sie kaufen können. Was man macht, wenn man glaubt, dass der Dealer eine natürliche Hand hat. Wenn die offene Karte des Dealers ein Ass ist, wird Ihnen vor jedem weiteren Spiel eine Versicherung angeboten.

(Tipp: Es ist eine gute Idee, Versicherungswetten zu vermeiden, da die Wahrscheinlichkeit, dass der Dealer ein natürliches Blatt erhält, gering ist).

Gewinnender Blackjack spielen

Daher ist der Schlüssel, der Sie zu einem erfolgreichen Einundzwanzigspieler macht, der folgende. Alles hängt davon ab, welche Maßnahmen Sie wann ergreifen. Im Falle von einundzwanzig hat der Händler keine Strategie. Der Händler befolgt einfach die Hausordnung.

Die Spieler haben die Wahl, und die Entscheidung, die jeder Spieler trifft, hängt davon ab, welche Karten er hat und wie hoch der Wert der sichtbaren Karte des Dealers ist.

Erfahrene einundzwanzig Spieler müssen die so genannte Grundstrategie anwenden. Die Grundstrategie ist ein Satz von Regeln, nach denen Sie spielen können und die mathematisch erwiesenermaßen Ihre Gewinnchancen erhöhen.

Die Grundstrategie ist eine Methode, die im Laufe der Zeit getestet wurde. Wenn Sie einundzwanzig ernsthaft spielen wollen, investieren Sie in ein grundlegendes Strategiediagramm und stellen Sie sicher, dass Sie alle Blackjack-Regeln kennen. Übrigens sind die Strategietabellen über das Internet weit verbreitet. Aber zu Ihrer Bequemlichkeit haben wir eine Blackjack-Karte für Sie nachgeschlagen. Profitieren Sie davon.